Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Chap ist vermittelt

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Chap ist auf einer Pflegestelle in 12627 Hellersdorf und kann gerne nach Absprache besucht werden
 
Chap, Rüde, Cocker Spaniel Mischling, geboren ca. 04. Januar 2012 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 40 cm und ca. 9-10 kg, Vermittlung zu Katzen: ja
 
Chap ist ein lieber, sensibler, wunderschöner Hundebub, mit einem ausdrucksstarken Blick. 
 
Er ist mit allen Hunden verträglich und zieht sich eher zurück, als sich in den Vordergrund zu drängen. 
 
Auch Samtpfoten sind okay für ihn.
 
Wir möchten erwähnen, dass Chap mangels Gelegenheit und ohne eigene Schuld noch nicht alles gelernt hat. 
 
Er wird aber freudig gerne mit seinen Menschen zusammen noch ganz viel kennenlernen und unternehmen, sowie lernen. 
 
Er ist der perfekte Begleiter auch für ältere Menschen, die gerne schöne Spaziergänge machen in der Natur und danach ist Kuschel time.
 
Der intelligente Bub ist stubenrein, fährt manierlich im Auto mit und weiß sich auch sonst zu benehmen.
 
Für Chap und wünschen wir ein Zuhause im Grünen, in einer Familie, die seine Anhänglichkeit und sein Vertrauen zu schätzen weiß. 
 
Er ist ausgeglichen und folgsam, wenn sich seine neue Familie ihm Ansprache gibt und spazieren geht und ihm alles in Ruhe zeigt.
 
Mit ihm bekommt man eine tolle Fellnase, wo sich eng an seine Bezugsperson bindet und seine Nähe sucht.
 
Wir wünschen ihm daher von ganzem Herzen einen warmen, ruhigen, kuscheligen Platz, ein liebevolles " for ever home“ ! 
 
Chap hatte, als er zur Pflegestelle kam, Babesiose, diese wurde erfolgreich behandelt, er war auch rappel dürr und wurde liebevoll aufgepäppelt. 
 
Er braucht weiter 2–3 mal am Tag hochwertiges Futter. 
 
Sein Gehör ist auch sehr schlecht (schwerhörig ?), er lässt sich aber sehr gut über Handzeichen lenken. 
 
Wahrscheinlich hat er auch das eine oder andere Zipperlein und sollte Futter-Ergänzungs-Mittel bekommen, das Pflegefrauchen berät da ausführlich und kompetent.
 
Da sich Chap auf der Pflegestelle befindet, müsste er dort besucht und abgeholt werden. 
 
Wir vermitteln nur nach positivem Hausbesuch und nach ausgefüllten Fragebogen und mit Schutzvertrag, gegen eine Schutzgebühr.

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...