Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Kiron

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Kiron kann gerne nach Absprache in 33378 Rheda Wiedenbrück besucht werden.
Kiron, Rüde, Pinscher Mischling, geboren ca. 15. Juli 2018 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 33 cm und ca. 4,5 kg (Hals: 24-27 cm, Brust: 35-38 cm), Vermittlung zu Katzen: ja
 
Kiron ist im Haus ruhig, entspannt und bleibt auch stundenweise alleine, nach Eingewöhnung. 
 
Draußen ist er auch agil, mag lange Schnüffel Runden und braucht die auch. 
 
Tolle Ausflüge und Autofahren sind genau in seinem Sinn.
 
Info der Pflegestelle in Deutschland:
Der kleine Kiron entpuppte sich nach anfänglicher Unsicherheit zu einem selbstbewussten, kleinem Kerlchen. 
 
Er hat sich schnell in das vorhandene Rudel eingefügt und kommt mit seinen Artgenossen sehr gut aus. 
 
Die Pflegemama hat er auch schon ins Herz geschlossen und kuschelt gerne mit ihr, bei Männern ist er erstmal skeptisch. 
 
Kiron fährt gerne im Auto mit, er ist noch nicht ganz stubenrein und an der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden.
 
Im Haus ist Kiron ruhig, legt sich ab und kommt gut zur Ruhe. 
 
Mit den vorhandenen zwei Hunden auf der Pflegestelle kann er stundenweise alleine bleiben. 
 
Er zerstört auch nichts und dekoriert auch die Wohnung nicht um. 
 
Kiron flitzt gerne mit den Hunden im Garten herum, ist dabei wachsam aber kein Kläffer. 
 
Kiron ist ein schlauer kleiner Hund, der sehr schnell lernt und natürlich auch gerne Leckerchen als Belohnung nimmt.
 
Unsere Vorstellung für das zukünftige Zuhause von Kiron, wäre: 
Gerne als Zweithund (er spielt gerne) aber er kann auch Einzelprinz werden, gerne ruhige Wohnlage im Grünen, Terrasse oder Garten wäre toll, er liegt so gerne in der Sonne. 
 
Alleine bleiben, mit einem zweiten Hundekumpel, maximal 4 -5 Stunden. 
 
Viele Spaziergänge in der Natur, wenig Stadt.
 
Er möchte noch viel erleben und lernen.
 
Von unseren Tierschützern in Ungarn wissen wir, dass der kleine Mann auch mit Katzen verträglich ist und mit hundeerfahrenen Kindern, die Tiere nicht als Spielzeug sehen, sehr gut auskommt
 
Kiron ist bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.
 
Da sich Kiron bereits auf der Pflegestelle in Deutschland befindet, müsste er dort besucht und auch abgeholt werden. 
 
Wir vermitteln nur nach positivem Hausbesuch. 
 
Dann mit Schutzvertrag, gechippt, entwurmt, geimpft,4d Snaptest mit EU-Pass. 
 
Bitte sichern Sie den Hund über Monate doppelt. 
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Hund ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm in den ersten Monaten besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. 
 
Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden!
 
Die Muskeln und Kondition müssen langsam aufgebaut werden, bitte nicht gleich Gewaltmärsche. Bitte auch keine großen, langen Treppen.
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Hund ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden.
 
BITTE DOPPELSICHERUNG, Zughalsband und Sicherheitsgeschirr und 2 Leinen!

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...