Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Kiba ist vermittelt

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Kiba ist auf einer Pflegestelle in 13435 Berlin und kann gerne nach Absprache besucht werden.
Kiba, Hündin, Yorkshire Terrier Mischling, geboren ca. 23. August 2018 , kastriert, Schulterhöhe: ca. 26 cm und ca. 2,6 kg, Vermittlung zu Katzen: ja
 
Auch die kleine Kiba ist einer jener Hunde, die nur Mittel zum Zweck waren, die zur Zucht schändlich missbraucht wurden. 
 
Im Zusammenleben mit ihren Artgenossen ist sie sehr sozial und es würde der Kleinen sicherlich helfen, wenn bereits ein souveräner Ersthund auf sie warten würde.
 
Die Yorkiefans wissen, dass auch so ein winziger Hund ein richtiger Hund ist, ein Terrier eben.
 
Sie hat sich auf der Pflegestelle schon einiges kennengelernt, braucht aber sicher noch einige Zeit, um alles Neue zu begreifen und Vertrauen zu fassen.
 
Kiba braucht liebevolle, verständige Menschen, die ihr die nötige Zeit lassen. Sie ist klug und möchte lernen.
 
Wir suchen für sie ein Zuhause am Stadtrand, mit Grünflächen vor der Tür, wo nicht Menschenmassen und viele Autos sind.
 
Sie ist ein Leichtgewicht und wir möchten sie nicht zu kleinen Kindern vermitteln.
 
Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde mit viel Geduld erst lernen müssen, was das Leben in einer Familie heißt.
 
Sie ist kastriert, hat alle Impfungen und einen blauen EU-Heimtierausweis.
 
Unsere Hunde werden nur nach einem Hausbesuch und mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...