Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Tasha ist vermittelt

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Tasha ist auf einer Pflegestelle in 27612 Loxstedt und kann gerne nach Absprache besucht werden
Tasha, Hündin, Mischling, geboren ca. 01. Mai 2021, kastriert, Schulterhöhe: ca. 33 cm und z.Z. ca. 7,5 Kilo
 
Die liebenswerte Tasha freut sich über sanfte Streicheleinheiten und Ansprache. 
 
An der Leine läuft sie schon recht gut und ist soweit stubenrein, sie zeigt an, wenn sie in den Garten möchte, um sich zu lösen. 
 
Noch ist vieles fremd für sie und sehr ungewohnt, auch wenn sie ab und zu etwas zögert, meistens siegt ihre Neugier.
 
Tasha ist am Anfang ihrer Traumhundkarriere, aber sie muss noch viel lernen, sie ist klug und wird sich ganz sicher bemühen. 
 
Noch ist sie kein "fertiger" Hund und ihre Menschen sollten liebevolle und geduldige Lehrer sein
 
Sie ist eine junge Hundedame und wird lernen, die Geborgenheit ihre künftige Familie zu schätzen und ein tolles Familienmitglied werden, das geht aber nur mit Geduld und Verständnis. 
 
Tasha braucht den Menschen, auf den sie sich jederzeit verlassen kann, ohne Wenn und Aber.
 
Sie zeigt durchaus, was sie möchte und was sie nicht möchte und knurrt auch mal, wenn ein Hund zu aufdringlich und keck wird.
 
Tasha hat eine gute Sozialverträglichkeit und kommt in einem großen und kleinen Rudel klar.
 
Der Jungspund (Dackel) der Pflegefamilie bekommt schon mal Bescheid gesagt, wenn er seine Spielaufforderungen übertreibt.
 
Wir sehen Tasha in einem eher ruhigen Zuhause mit eingezäunten Garten, denn sie liebt es, durch den Garten zu schnüffeln und dann in der Sonne zu liegen. 
 
Gerne beobachtet sie und freut sich über Schmetterlinge, Hummeln, Vögel. 
 
Es muss nicht unbedingt ein Dorf sein, aber in ruhiger Stadtrandlage sollte sich das neue Zuhause befinden. 
 
Sowohl als Einzelprinzessin oder zu einem freundlichen, nicht allzu forschen Hundekumpel, würde sie passen.
 
Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt und hat ein Spot on aufgetragen gegen Ektoparasiten. Selbstverständlich hat sie auch einen blauen EU-Heimtier-Pass.
 
Da Tasha sich bereits auf der Pflegestelle in Deutschland befindet, müsste sie dort besucht und auch abgeholt werden. 
 
Wir vermitteln nur nach positivem Hausbesuch, mit Schutzvertrag.
 
Wir suchen für unsere Hunde verantwortungsbewusste Menschen, die wissen, dass mit einem Hund nicht nur eine Menge Spaß und Freude, sondern auch eine Menge Erziehungs- und ggf. viel Putz-Arbeit ins Haus kommt.

 

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...